Inventage

homegate Online-Hypothek
homegate Online-Hypothek

Homegate Online-Hypothek


Seit Juni 2013 bietet die Homegate AG eine selbstständig verwaltbare Online-Hypothek an. Inventage unterstützt sie bei der Entwicklung des Frontends, der Backend-Services und der Batchverarbeitung.

Facts

  • Verbindliche Offerte in Echtzeit rechnen
  • Unterstützung von Neufinanzierungen und Ablösungen bis zu einem Volumen von maximal 1.2 Mio Franken
  • Wahlmöglichkeit zwischen Festhypotheken, variabler Hypothek und Libor-Hypotheken
  • Verlängerungen, Erhöhungen und Umwandlungen können eigenständig ausgelöst werden

Tech

Im Juni 2013 lancierte Homegate in Zusammenarbeit mit der Zürcher Kantonalbank (ZKB) eine selbstständig verwaltbare Online-Hypothek. Im Zentrum des Angebots stehen maximale Transparenz, tiefe Zinssätze und volle Kontrolle.

Die Inventage unterstützt und berät sie bei der Entwicklung des Frontends (JSF 2 / Richfaces), der Java Backend-Services sowie der für die Kundenakquise notwendigen automatisierten Hintergrundverarbeitungen wie Adressbereinigung, Kundenstatusverwaltung oder Datenabgleich mit dem Callcenter (Spring-Batch).

Obwohl die Homegate mit diesem Projekt Neuland betreten hat und Online-Hypotheken generell für die Kunden weitgehend noch unbekannt waren, konnte das Volumen der abgeschlossenen Hypotheken in den ersten zwölf Monaten seit der Aufschaltung der Plattform bereits verdreifacht werden.